Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Detaillierte Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

AVEDI TRAVEL

Lufthansa City Center

AVEDI TRAVEL
– Online-Buchungsservice
Telefon:
0441 / 2057000 oder 0800 / 2057000
Fax:
0441 / 2057001
E-Mail:
buchung@avedi.de

Alle Standorte

Lufthansa City Center Reiselounge

Individuelle Onlineberatung der Reiseexperten aus Ihrem Reisebüro!

So gehts

  1. Nehmen Sie Kontakt zu den Reiseexperten aus Ihrem Reisebüro auf.
  2. Teilen Sie uns Ihre Reisewünsche mit und unsere Reiseprofis stellen Ihnen Ihre individuellen, maßgeschneiderten Reiseangebote zusammen.
  3. Sie erhalten Ihren persönlichen Beratungscode, den Sie in das Eingabefeld eintragen. Nun können Sie jederzeit Ihre persönlichen Angebote abrufen und gleich online buchen.

Best of Normandie & Bretagne - 23.04. bis 30.04.2019

8-tägige Reise inkl. Sonderflug ab/bis Bremen u. optionalem Haustürtransfer* -  Pro Person im DZ ab € 1.645

Alle Ausflüge im Reisepreis enthalten

 

Diese wunderschöne Erlebnisreise in den Nordwesten Frankreichs kombiniert die Höhepunkte der Normandie mit denen der Bretagne zu einer einzigartigen Erlebnisreise. Die grüne Normandie, Heimat von Camembert und Calvados und die rauhe Bretagne, wildromantische Natur und keltische Spuren erwarten Sie ebenso wie die kulinarische Vielfalt Frankreichs  und wunderschöne Städte. Die ungleichen Nachbarregionen vereint eins: die Liebe zur Natur, das Meer und die Kulinarik. Der französische Norden wird Sie bezaubern!

Reiseablauf - Kurzform

Ausführlicher Ablauf siehe ausführliche Reisebeschreibung

1. Tag: Flug nach Rennes - Quimper

2. Tag: Pointe du Raz - Pointe du Van - Cap Sizun - Douarnenez

3. Tag: Locmariaquer - Carncac - St. Malo

4. Tag: Mont-Saint- Michel - Dinan - Cancale

5. Tag: Bayeux - Arromanches - Deauville/Trouville

6. Tag: Deauville und Trouville

7. Tag: Le Havre - Honfleur - Etretat

8. Tag: Rückflug nach Deutschland

 

Highlights dieser Reise:
●● Das Beste der Bretagne und der Normandie
●●Alle Ausflüge im Reisepreis enthalten
●●Französische Spezialitäten inklusive
●● UNESCO-Weltkulturerbe Mont-Saint-Michel
●●Austern- und Weindegustation in Canale
●● Geheimnisvolle Menhire und Dolmen

 

                    

Ausführliche Reiseauschreibung >>>

Fragen zur Reise - Ihr AVEDI TRAVEL Team erreichen Sie telefonisch unter 0441-2057000 sowie per Email unter info@avedi.de

 

Leistungen und mehr

8-tägige Rundreise vom 23.04. bis 30.04.2019

 

Reisepreis: € 1.645,- pro Person im Doppelzimmer
Einzelzimmerzuschlag: € 350,-
Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

 

siehe Reiseausschreibung >>>


EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

 ·  Sonderflug ohne Umstieg nach Rennes und zurück (ggf. mit Zwischenlandung) ·  Flugabhängige Steuern und Gebühren ·  Alle Transfers im Zielgebiet laut Programm · 7 x Übernachtung in ausgewählten Hotels der Kategorie 4 · 7 x Frühstück im Hotel · 6 x Abendessen · 1 x Abschiedsabendessen · 1 x Austern- und Weindegustation

·  Rundreise und Ausflüge inkl. Eintrittsgelder laut Progamm:

 ·  Ausflug nach Pointe du Raz und Pointe du Van · Besuch von Douarnenez · Spaziergang durch die Altstadt von
Quimper · Besichtigung der Menhire von Carncac und Locmariaquer · Stadtrundgang Trouville & Deauville · Ausflug nach Bayeux und Arromanches · Ausflug zum Mont-Saint-Michel, Dinan und zu den Austernzüchtern von Cancale · Tagesausflug Etretat, Honfleur und Le Havre · Deutsch sprechende Reiseleitung vor Ort · Reiseliteratur

 

 

NICHT EINGESCHLOSSEN

 · Getränke und Trinkgelder·  · Reiseversicherungen · persönliche Ausgaben

An-und Abreise: 
*Transfer ab/bis Haustür nach/von Bremen nur gültig für den Großraum Oldenburg i.O. (ca. 30 km Umkreis) für 25 € p.P. zubuchbar

Fragen zur Reise - Ihr AVEDI TRAVEL Team erreichen Sie telefonisch unter 0441-2057000 sowie per Email unter info@avedi.de

 

Wichtige Hinweise Ausführliche Informationen zu Ihrer Reise nach Frankreich

Reisebedingungen/Rücktritt

5. Rücktritt durch den Kunden vor Reisebeginn/Stornokosten
5.1. Der Kunde kann jederzeit vor Reisebeginn vom Pauschalreisevertrag zurücktreten. Der Rücktritt ist gegenüber
GLOBALIS unter der vorstehend/nachfolgend angegebenen Anschrift zu erklären, falls die Reise über einen Reisevermittler gebucht wurde, kann der Rücktritt auch diesem gegenüber erklärt werden. Dem Kunden wird
empfohlen, den Rücktritt in Textform zu erklären.
5.2. Tritt der Kunde vor Reisebeginn zurück oder tritt er die Reise nicht an, so verliert GLOBALIS den Anspruch auf
den Reisepreis. Stattdessen kann GLOBALIS eine angemessene Entschädigung verlangen, soweit der Rücktritt
nicht von ihm zu vertreten ist oder am Bestimmungsort oder in dessen unmittelbarer Nähe unvermeidbare, außergewöhnliche Umstände auftreten, die die Durchführung der Pauschalreise oder die Beförderung von Personen
an den Bestimmungsort erheblich beeinträchtigen; Umstände sind unvermeidbar und außergewöhnlich, wenn sie nicht der Kontrolle von GLOBALIS unterliegen, und sich ihre Folgen auch dann nicht hätten vermeiden lassen, wenn alle zumutbaren Vorkehrungen getroffen worden wären.
5.3. GLOBALIS hat die nachfolgenden Entschädigungspauschalen unter Berücksichtigung des Zeitraums
zwischen der Rücktrittserklärung und dem Reisebeginn sowie unter Berücksichtigung der erwarteten Ersparnis
von Aufwendungen und des erwarteten Erwerbs durch anderweitige Verwendungen der Reiseleistungen festgelegt.
Die Entschädigung wird nach dem Zeitpunkt des Zugangs der Rücktrittserklärung wie folgt mit der jeweiligen Stornostaffel berechnet:
Flugpauschalreisen mit Linien- oder Charterflug 
bis zum 31. Tag vor Reiseantritt 20 %/
ab dem 30. Tag vor Reiseantritt 35 %
ab dem 22. Tag vor Reiseantritt 45 %
ab dem 15. Tag vor Reiseantritt 60 %
ab dem 8. Tag vor Reiseantritt 80 %
ab dem 2. Tag vor Reiseantritt bis zum Tag des Reiseantritts
oder bei Nichtantritt der Reise 90 % des Reisepreises;

MINDESTTEILNEHMERZAHL
25 Personen

Zahlung
Zahlungen auf den Reisepreis dürfen nur gegen Aushändigung des Sicherungsscheines erfolgen. Bei Vertragsabschluss zahlen Sie bitte 20% des Reisepreises an. Den Restbetrag zahlen Sie bitte nach Erhalt der Rechnung.

REISEPAPIERE
Nach Frankreich ist es möglich mit dem Reisepass, dem vorläufigen Reisepass, dem Personalausweis, dem vorläufigen Personalausweis und dem Kinderreisepass einzureisen. Die Reisedokumente dürfen höchstens seit 12 Monaten abgelaufen sein. Der Kinderreisepass muss gültig sein und darf nicht abgelaufen sein. Alleinreisende Minderjährige
unter 15 Jahren benötigen eine beglaubigte Einverständniserklärung der / des Sorgeberechtigten

An- und Abreise
Der An-/Abreisetag gilt als Reisetag. Flugzeiten/-pläne können unter Umständen kurzfristig geändert werden.

IMPFBESTIMMUNGEN
Zur Zeit sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Datenschutz
Die zur Buchungsabwicklung erforderliche Datenspeicherung erfolgt bei der GLOBALIS Erlebnisreisen GmbH, 61137 Schöneck.

Ausführliche Informationen zu  Ihrer Reise nach Frankreich 

siehe Reiseausschreibung >>>

Seite 5 - 9